Aktuelles

Fünfter Sieg in Folge

Team TSV web

Für den diesjährigen Vergleichskampf der besten Schüler und Schülerinnen aus den Kreisen Esslingen, Rastatt/Baden-Baden/Bühl und der Südpfalz waren auch wieder 5 Athleten und Athletinnen des TSV Baltmannsweiler nominiert – und trugen entscheidend zum fünften Sieg des Teams Esslingen in Folge bei.

Besonders erfolgreich war dabei unser einziger männlicher Teilnehmer Jonas Schachner, der sowohl mit der Kugel (11,80 m) als auch der 4 x 100m-Staffel (48,38 s) den 1. Platz in seiner Altersklasse errang. Ebenfalls vorne dabei war Milla Zügel mit zwei 2. Plätzen über die 50 Meter (8,25 s) und mit der 4 x 50m-Staffel (30,65 s).

Zweitbeste der Altersklasse W12 war auch Tabea Eitel im Weitsprung (4,57 m) und über die 75 Meter (10,76). Über die 800 Meter (2:40,24 min.) lief sie auf den 3. Platz, mit der 4 x 75m-Staffel (42,50 s) auf den 4. Platz. Nicht ganz so gut lief es für Celine Pätzold im Kugelstoßen (7,40 m) und für Maite Timm, die eigentlich nur im Weitsprung (4,49 m) nominiert war, dann aber noch über die 100 Meter (14,73 s), im Kugelstoßen (6,42 m) und mit der 4 x 100m-Staffel (52,44 s) an den Start gehen musste.

So sammelten unsere 5 AthletInnen in insgesamt 13 Disziplinen wertvolle Punkte für das Team Esslingen und trugen dazu bei, dass Esslingen in allen vier Altersklassen, in denen sie an den Start gingen, den 1. Platz belegte. Am Ende siegte das Team Esslingen mit 442 Punkten klar vor Rastatt/Bühl/Baden-Baden (401) und der Südpfalz (328) – und das zum fünften Mal in Folge!

Ein wunderbarer Saisonabschluss, zu dem wir ganz herzlich gratulieren!

Die einzelnen Ergebnisse unserer teilnehmenden AthletInnen sowie das Gesamtergebnis im Überblick finden sich in der Rubrik Ergebnisse.