Aktuelles

Für die Süddeutschen qualifiziert

Celine Mai 2017 web

Für eine tolle Überraschung sorgte Celine Pätzold beim Werfertag mit Hürden-Wettbewerben am 14. Mai mit ihrem ersten Hürdenlauf über die 400 Meter. Die Wetterbedingungen waren wieder einmal recht schlecht, und kurz vor dem Start, wie konnte es anders sein, öffnete der Himmel seine Schleusen, hatte dann aber doch ein Einsehen mit den Athleten, und die Läufe konnten im Trockenen durchgeführt werden. Erst im Winter hatte die Hürdenspezialistin beschlossen, erstmals auch über die 400 Meter zu starten. Aufgrund der kurzen Trainingszeit und fehlenden Erfahrung verzichtete sie an diesem Tag dann auf die Teilnahme bei den 100 Metern, um sich voll auf die lange 400-m- Strecke konzentrieren zu können. Sie flog dann auch mit einem fantastischen Tempo über die zehn Hürden und erreichte mit 68, 96 Sekunden nicht nur eine traumhafte Zeit, sondern auch die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften am 02.07. in Wetzlar.

Damit rückte auch eine Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in greifbare Nähe, für die sie sich mit intensivem Training in den nächsten Wochen auf 66,5 Sekunden verbessern sollte.

Wir gratulieren Celine zu diesem tollen Ergebnis und drücken ihr für die Süddeutschen ganz fest die Daumen!